MARIL Sloepen – seit 1997

Seit annähernd zwanzig Jahren ist MARIL mit hervorragenden Fahreigenschaften , Komfort, Sicherheit und Qualität ein Begriff im Yachtbau. Die Leidenschaft der Bootsbauer für den Wassersport ist bei jeder MARIL spürbar.

Die klassischen Linien sind typisch für MARIL. Jede MARIL ist zeitlos. Das Layout ist praktisch druchdacht und jedes Boot ist mit viel Stauraum ausgestattet. Die hohen Rückenlehnen bieten bequeme und kompfortable Sitzmöglichkeiten. Solide und robuste Bauart sind eine Selbstverständlichkeit einer jeden MARIL.

Alle Sloepen von MARIL werden zu 100% in Eigenarbeit gebaut. Die Kaskos von werden in der Polyesterfabrik in Zwaag laminiert und von hier aus mit einem eigenem LKW nach Woudsend zur Endmontage gefahren.

Hier bietet ein 1.500 m2 großes überdachtes Hafenbecken die Möglichkeit alle Sloepen zu besichtigen und probe zu fahren.

Die Marke MARIL gehört zur friesischen Firma Aquatec Industries. Sie ist der größte Produzent von Sloepen in den Niederlanden und baut zudem die Marken ANTARIS und MAKMA.